Wissenswertes

Hexenlichtwanderung

Am 24.10.2021 war es endlich wieder soweit. Die Annerschberger Hexen und Teufel konnten seit langer Zeit wieder eine Hexenlichtwanderung mit ca. 70 Feriengästen durchführen. Eine gute Stunde wurden unsere Gäste, angeführt von unserer Oberhexe, mit vielen Informationen durch Sankt Andreasberg geführt. Endpunkt war im Kurpark. Die Stadt Braunlage hat uns die ehemalige Tonmuschel als neuen Platz für unsere Veranstaltungen zur Verfügung gestellt. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Ein großes Dankeschön auch an den Bauhof, der mit viel Einsatz  den Platz wieder hergerichtet, 2 Laternen aufgestellt und eine Feuerstelle aufgebaut hat. Außerdem bedanken wir uns bei der Nationalpark Verwaltung von der wir 2 Holzsitzgruppen bekommen haben. Nicht zuletzt bei den Hexen und Teufeln die zum Schluss noch den ehemaligen Weg zwischen den Rhododendren frei geschnitten haben. Somit haben wir jetzt einen schönen Platz, den wir mit unseren Gästen bei einem kleinen Imbiss eingeweiht und auf den Namen "TEUFELSSCHLUCHT" getauft haben. Es war ein rundum gelungener Abend und wir Hexen und Teufel freuen uns schon auf die nächste Wanderung.
Marion und Wolfgang Zierke

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 3?