Aktuelles

Hans und Gisela Bahn verabschieden sich

Zum 31.12.2021 legen Hans und Gisela Bahn endgültig ihre Ämter im Bergstadtverein nieder. Gründe dafür, aber auch die Hoffnung, dass es mit dem Bergstadtverein weitergehen möge, findet Ihr im Anhang.

Die Anhänge wurden auf Wunsch entfernt.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Hagen Kilburg |

Vor rund 14 Jahren stand der "Kur- und Verkehrsverein" kurz vor der Auflösung, Mit der Wahl von Hans Bahn als Vorstandsvorsitzenden , Umbennung in "Bergstadtverein e.V." , modernisierter Satzung, neuen Ideen und dem unglaublichen Engagement des neuen Vorsitzenden wurde der Verein nicht nur gerettet, sondern in schwindelnde Höhen getragen. Welchen Ärger es jetzt gab weiss ich nicht., aber von mir genießen Hans Bahn und seine Frau Giselan den höchsten Respekt für ihre Leistung.

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.